Jetzt vorbestellen - Magazin Ferienwandern


Ab sofort kann die Jubiläumsausgabe des Magazins Ferienwandern 2018 vorbestellt werden. Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 250 geführte Wanderungen und über 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2018 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Hier geht`s zur Bestellung.

Fördermitgliedschaft





Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband

04.12.2017


Voluntourism-Programm für Dominica

Erstes „klimaresistentes“ Land der Welt

Nach der nahezu vollständigen Zerstörung der Karibik-Insel Dominica im September durch Hurrikan „Maria“ soll die Insel als erstes „klimaresistentes“ Land der Welt wiederaufgebaut werden. Dabei helfen soll die internationale Staatengemeinschaft. Und ein Voluntourism-Programm zur Instandsetzung des Waitukubuli Trails, des längsten Fernwanderwegs der Karibik.

Dominica hatte sich gerade von dem im Jahr 2015 auf der Insel tobenden Hurrikan „Erika“ erholt, als „Maria“ am 18. September über die Insel hereinbrach. Der Hurrikan zerstörte oder beschädigte laut Regierung des Inselstaates 90 Prozent der Häuser. Auch Straßen, Brücken, Flughäfen sowie die Stromversorgung und Kommunikation der Insel wurden stark in Mitleidenschaft gezogen, ebenso wie die Agrarflächen der Republik. Antonio Guterres, Generalsekretär der Vereinten Nationen (UN), der  Dominica nach der Katastrophe besuchte: „Ich habe noch nirgends sonst auf der Welt einen derart dezimierten Wald ohne auch nur ein einziges Blatt am Baum gesehen.“ Ebenso wie viele Forscher begründet Guterres die inzwischen in kurzer Folge über die Insel ziehenden starken Hurrikanes mit dem Klimawandel.

Der Tourismus ist neben der Landwirtschaft der einzige bedeutsame Wirtschaftszweig Dominicas. Ministerpräsident Roosevelt Skerrit sagte während einer Rede vor der UN- Vollversammlung, dass sein Land aufgrund der immensen Schäden von Grund auf wieder aufgebaut werden müsse. Es sei geplant, Gebäude, Infrastruktur und Landwirtschaft so wiederherzustellen, dass das Land kommenden Wirbelstürmen wiederstehe. Dominica solle das erste „klimaresistente“ Land der Welt werden. Skerrit appellierte an die internationale Staatengemeinschaft, seinem Land beim Wiederaufbau zu helfen, zumal es nicht für den Klimawandel als Ursache der Katastrophe verantwortlich sei. „Wir produzieren keine Treibhausgase, wir verschmutzen unsere Ozeane nicht. Aber wir gehören zu den Hauptopfern“, so Skerrit.

Für den Wiederaufbau der touristischen Infrastruktur ist außerdem ein Voluntourism-Programm aufgelegt worden. Patricia Massó vom Fremdenverkehrsbüro Dominicas zufolge sind ab sofort drei Voluntourism-Angebote buchbar. „Wer am Wiederaufbau, Freiräumen und der Instandsetzung von Dominica‘s Naturspots nach Durchzug von Hurrikan Maria mitwirken möchte, kann ab sofort mit anpacken“, so Massó. Neben der Instandsetzung des Waitukubuli Trails, dem längsten Fernwanderweg der Karibik, der die Insel auf 14 Etappen von der Südspitze bis in den Norden durchquert, können die Helfer den Indian River frei räumen. Der Fluss führt durch einen Mangrovenwald und gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel.

Alle Voluntourism-Aktivitäten werden laut Massó von erfahrenen Guides in Zusammenarbeit mit dem Amt für Forstwirtschaft, Naturschutz und der Nationalparkverwaltung begleitet.

Infos Voluntourism-Programm: Fremdenverkehrsbüro Dominica, Email: dominica@tropical-consult.de, Tel: 0711 / 26346624

Termine des Wanderverbandes

<<Dezember 2017>>
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden