Aktionstage 2017

Gesundheitswandern


Wir laden Sie herzlich ein, die vom Deutschen Wanderverband (DWV) zertifizierten Gesundheitswanderungen bei den bundesweiten 3. Aktionstagen am 16. und 17. September 2017 auszuprobieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kampagne der Tourismuswirtschaft


Der Deutsche Wanderverband unterstützt die Kampagne „Auf Zukunft gebucht – Die Tourismuswirtschaft“ - denn Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Was unsere Ehrenamtlichen für den Wandertourismus leisten, finden Sie hier: www.zeichen-setzen-pro-ehrenamt.de

  



Fördermitgliedschaft


Sie haben sich auf unserer Seite umgesehen und können sich mit unserer Arbeit und unseren Zielen nicht nur identifizieren, sondern möchten uns dabei gerne unterstützen? Dann freuen wir uns, Sie als Fördermitglied zu begrüßen.

Weitere Information finden Sie hier.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband

29.03.2012


Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer/Wanderführer

5.000te Zertifikat

Weilersteußlingen - Das 5.000te DWV-Zertifikat über die erfolgreich absolvierte Prüfung zum „zertifizierten Natur- und Landschaftsführer/Wanderführer“ hat am 25. März 2012 Waltraud Lentmaier bekommen. DWV-Präsident Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, der zugleich Präsident des Schwäbischen Albvereins ist, betonte anlässlich der Auszeichnung im Wanderheim Farrenstall in Weilersteußlingen bei Allmendingen, dass es seit Jahrzehnten eine wichtige Aufgabe der Wandervereine in Deutschland sei, Menschen durch die Landschaft zu führen und dabei nachhaltige Erlebnisse zu vermitteln. Um dem gerecht zu werden, sei eine hochwertige Ausbildung unerlässlich.


Die Ausbildung umfasst fünf Wochenenden und 80 Unterrichtseinheiten. Zu den Lehrgangsinhalten gehören die Organisation von Tages- und Mehrtageswanderungen, der Umgang mit Wanderkarte, Kompass und GPS sowie die Kommunikation und das Führen von Gruppen. Unterrichtet werden darüber hinaus Themen aus der Erlebnispädagogik und der Geologie sowie kulturelle Aspekte. Zum Abschluss wird das Erlernte in Theorie und Praxis abgefragt.

Termine des Wanderverbandes

<<Juli 2017>>
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden