zeichen-setzen-pro-ehrenamt.de

14.11.2012


Wussten Sie, dass sich in Deutschland rund 20.000 ehrenamtliche Wegezeichner um etwa 200.000 Kilometer Wanderwege kümmern und dafür über 350.000 Stunden jährlich unterwegs sind? Oder, dass der gerade kräftig boomende Wandertourismus in Deutschland nur dank des großen freiwilligen Engagements dieser Ehrenamtlichen möglich ist? Kaum jemand weiß das. Das will der Deutsche Wanderverband ändern und hat das Jahr 2013 unter dem Motto „Zeichen setzen – 130 Jahre engagiert für Wanderwege“ zu einem Aktionsjahr für die Wegearbeit gemacht. Schirmherr ist der ehemalige Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Professor Dr. Klaus Töpfer.

ydfssdfdsfgdfg