Fördermitgliedschaft


Sie haben sich auf unserer Seite umgesehen und können sich mit unserer Arbeit und unseren Zielen nicht nur identifizieren, sondern möchten uns dabei gerne unterstützen? Dann freuen wir uns, Sie als Fördermitglied zu begrüßen.

Weitere Information finden Sie hier.

TourNatur 2016



Zum Messegutschein für Besitzer der DWV-Mitgliedskarte geht es hier.

EURORANDO 2016


Das größte Wanderevent Europas findet vom 10. bis 17. September in Skåne im schönen Südschweden statt. Weitere Informationen sowie Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier:
www.eurorando2016.com/de






Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Wandern und Fitness



Wandern, Fitness & Tourenplanung!
Mit der AOK hat der Deutsche Wanderverband einen starken Partner für das Thema Gesundheit gefunden. Unter www.wanderbares-deutschland.de in der Rubrik „Wandern & Fitness“, finden Sie alles, was dazu wichtig ist. Die sieben Artikel mit Tipps bekommen Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Schulwandern

Starkmachen für mehr Bewegung und nachhaltige Naturerlebnisse


Flyer zum Symposium Schulwandern



Auszeichnung als UN-Dekade-Projekt

Das Projekt „Schulwandern“ des Deutschen Wanderverbandes in Kooperation mit der Deutschen Wanderjugend ist am 23. September von den Vereinten Nationen als offizieller Beitrag zur weltweiten Bildungsoffensive für „Nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet worden.
Der Deutsche Wanderverband in Kooperation mit der Deutschen Wanderjugend will erreichen, dass Kinder und Jugendliche in der Schule wieder regelmäßig wandern gehen und dabei lernen, sich für eine zukunftsfähige Entwicklung einzusetzen. Dazu wurde das Projekt „Schulwandern –Starkmachen für mehr Bewegung und nachhaltige Naturerlebnisse“ initiiert. mehr>>


Intention des Projektes

Schulwanderungen ermöglichen ein intensives Erleben von Naturphänomenen, Landschaft, Kultur und Heimat. Zielgruppengerecht gestaltet, können sie die Lust am Bewegen und Laufen beleben. Der Trend geht jedoch in die Richtung, dass Schulwandertage häufig nicht mehr im originären Sinn genutzt werden.
Hier setzt das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte Projekt „Schulwandern – Starkmachen für mehr Bewegung und nachhaltige Naturerlebnisse“ an. mehr>>


Projektbausteine

Kern des zweijährigen Projekts „Schulwandern“ sind praxisnahe Pilotschulungen, in welchen Lehrende und Multiplikatoren/-innen befähigt werden, Wanderungen so zu gestalten, dass sie für Kinder und Jugendliche zu einem beeindruckenden Erlebnis mit eigenen Gestaltungsräumen werden. mehr>>


Bildungsverständnis

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das Projekt „Schulwandern“ wird im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) durchgeführt. Gerade junge Menschen werden die Auswirkungen heutigen Handelns am deutlichsten spüren. Deshalb ist es wichtig, sie an Natur heranzuführen und zu einer aktiven und eigenverantwortlichen Gestaltung ihrer Zukunft zu befähigen und zu ermuntern. mehr>>