Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten regelmäßig aktuelle Informationen.



Sie finden uns nun auch auf Facebook!



Jetzt bestellen - Magazin Ferienwandern 2020


Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 250 geführte Wanderungen und 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2020 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Bestellung telefonisch unter 0561-93873-0 oder per Mail an info@wanderverband.de





Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Jugend

19.06.2019

Stiftung

Stiftung Wanderjugend feiert Geburtstag

Im kommenden Jahr wird die Stiftung Wanderjugend 20 Jahre alt. Sie wurde beim 100. Deutschen Wandertag (DWT) im Jahr 2000 gegründet und feiert nun beim 120. DWT in Bad Wildungen im Sommer 2020 ihr zwanzigjähriges Bestehen.

Um dafür gut gerüstet zu sein, wurde der vakante Posten des Stiftungsratsvorsitzenden bei der letzten Sitzung neu besetzt. Der Stiftungsrat kam im März zusammen und wählte Wolfgang Walter aus der Pfalz zum neuen Vorsitzenden.
Bei den Aktivitäten gab es auch gleich noch eine Neuerung. Bei der Versammlung des Stiftungsrates konnte ein handgetöpferter Wanderschuh bestaunt werden, der als Spardose entworfen ist. Wer bei Vereinsfesten, Familienfeiern oder Ähnlichem gern für die Stiftung sammeln möchte, kann das nun auch in optisch ansprechender Form tun. Der Schuh kann – selbstverständlich kostenlos – über die Bundesgeschäftsstelle ausgeliehen werden, die diesen dann zuschickt.
Die Idee des Spendenschuhs löste so viel Begeisterung aus, dass der Spessartbund sowie der Odenwaldklub einen eigenen Spendenschuh orderten, um ihn dauerhaft bei ihren Vereinsaktivitäten aufstellen zu können.
Falls andere Vereine diesem Beispiel folgen möchten, sind sie herzlich eingeladen, sich an die Bundesgeschäftsstelle der Deutschen Wanderjugend zu wenden, deren Töpferwerkstatt in Göttingen stellt gern weitere Exemplare her.
Wer sich über die Aktivitäten der Stiftung informieren möchte, ist herzlich eingeladen, zum 119. Deutschen Wandertag ins Sauerland zu kommen. Am Samstag zwischen 15:30 Uhr und 16:00 Uhr wird sich die Stiftung auf der Wandertagsbühne in Schmallenberg vorstellen.
Torsten Flader