Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten regelmäßig aktuelle Informationen.



Sie finden uns nun auch auf Facebook!



Jetzt bestellen - Magazin Ferienwandern 2020


Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 250 geführte Wanderungen und 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2020 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Bestellung telefonisch unter 0561-93873-0 oder per Mail an info@wanderverband.de





Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband

19.03.2015


Plakativ, modern und facettenreich

Neues Logo für Wanderbares Deutschland

Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum der „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ hat der Deutsche Wanderverband (DWV) das Logo für seine „Qualitätsinitiative Wanderbares Deutschland“ insgesamt überarbeitet. Zum einen ist es nun moderner und plakativer als zuvor. Zum anderen lassen sich mit dem neuen Logo die vielen unterschiedlichen Ableger der Qualitätsinitiative besser abbilden.

Das bisherige Logo wurde vor fast 15 Jahren für die Qualitätswege „Wanderbares Deutschland“ – gewissermaßen die Keimzelle der DWV-Zertifizierungen – entwickelt. DWV-Geschäftsführerin Ute Dicks: „Damals konnte niemand wissen, dass schon wenige Jahre später auch Gastgeber nach unseren Kriterien geprüft werden und heute thematische Wanderwege und sogar ganze Regionen zur Qualitätsinitiative gehören.“

All diese Facetten kann das überarbeitete Logo ausdrücken. Auch andere Unterscheidungen sind nun leicht zu erkennen. So ist eindeutig, ob mit einem Qualitätsgastgeber eine Unterkunft oder ein Gastronomie-Betrieb gemeint ist. Auch, ob ein kurzer thematischer Qualitätsweg barrierearm ist oder ein guter Tipp für Familien, lässt sich am Logo ablesen. Dazu ist jetzt durch die Farben schwarz, rot, gold schon von weitem sichtbar, dass es sich um eine deutschlandweite Initiative handelt. Schließlich benennt der Schriftzug „Zertifiziert durch den Deutschen Wanderverband“ klar die unabhängige Prüfinstanz hinter der Qualitätsinitiative.

Trotz der nötigen Veränderungen wollte der Deutsche Wanderverband Dicks zufolge auf bewährte Bestandteile des Logos auf keinen Fall verzichten. „Ob direkt an den Wegen, auf der Wanderkarte, im Internet, in Broschüren oder auf dem Schild vor einer Unterkunft – viele Wanderer verlassen sich auf das Qualitätssiegel. Das sollten sie auch nach dessen Weiterentwicklung sofort erkennen“, sagt Dicks. Deswegen ist das große „W“ auf der Silhouette einer Deutschlandkarte fester Bestandteil auch des überarbeiteten Logos. Ebenso ein bestimmendes Element ist nach wie vor der Schriftzug „Wanderbares Deutschland“.
Neben einem runden Logo für jede einzelne der unter dem großen Dach von „Wanderbares Deutschland“ zusammen gefassten Zertifizierungen gibt es eine rechteckige Grundversion. Sie stellt „Wanderbares Deutschland“ als „Die Marke des Deutschen Wanderverbandes“ in den Vordergrund.

Dicks: „Wir sind die einzige verlässliche, transparente und wirklich nachhaltige Empfehlungsinstanz für ganzheitliche Wandererlebnisse in Deutschland. Genau das bringt das überarbeitete Logo zum Ausdruck.“

Pressekontakt:
Jens Kuhr
Tel. (05 61) 9 38 73-14
E-Mail: j.kuhr@wanderverband.de


Flyer_Logoeinfuehrung.pdf - [ 648.8 KByte ]

Termine des Wanderverbandes

<<August 2020>>
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden