Sie finden uns nun auch auf Facebook!



Jetzt bestellen - Magazin Ferienwandern 2019


Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 300 geführte Wanderungen und 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2019 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Bestellung telefonisch unter 0561-93873-0 oder per Mail an info@wanderverband.de



Den Comic „Gemeinsam geht’s“ samt der dazugehörigen digitalen App zum Thema Klimawandel und Natursport haben der Deutsche Naturschutzring und die dort organisierten Mitgliedsverbände – darunter der Deutsche Wanderverband – für Jugendliche herausgegeben.

Hier geht´s zur App.
Hier geht’s zum Comic



Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband

30.10.2019


4. Deutscher Winterwandertag vom 22. bis 26. Januar 2020

Schöneck und das Vogtland für 4. Deutschen Winterwandertag bereit

Die Stadt Schöneck und das sie umgebende Vogtland sind gut auf den 4. Deutschen Winterwandertag vorbereitet. Davon haben sich Mitglieder des Präsidiums des Deutschen Wanderverbandes jetzt überzeugt. Auf die Besucherinnen und Besucher des Großereignisses wartet vom 22. bis 26. Januar 2020 ein vielseitiges Programm für Jung und Alt.

Während des 4. Deutschen Winterwandertages können sich die Gäste auf ein buntes und gut organisiertes Wanderprogramm freuen sowie eine traditionsreiche Stadt und deren beeindruckende Umgebung entdecken. So lautet das Resümee der zweitägigen Visite des Deutschen Wanderverbandes (DWV) im Vogtland.   

Werner Mohr, 1. DWV-Vizepräsident, lobte in Schöneck das vielfältige und gut organisierte Programm des Deutschen Winterwandertages mit diversen Winterwanderungen, Schneeschuhtouren sowie Pferdeschlittenfahrten. Mohr: „Toll finde ich, dass es am Wochenende spezielle Angebote für Kinder und Familien gibt. Damit ist garantiert, dass sich auch die jüngeren Gäste gerne an den Winterwandertag zurückerinnern werden.“ Mohr wies darauf hin, dass mit dem Winterwandertag traditionell die Saison für das Deutsche Wanderabzeichen starte. „Vergessen Sie also nicht, ihren Wander-Fitness-Pass mitzunehmen, um die im Vogtland gemachten Wanderungen für das Abzeichen zu dokumentieren“, so der Vizepräsident.

Aloys Steppuhn, 2. DWV-Vizepräsident, lobte die Wandertagsplakette für den 4. Deutschen Winterwandertag: „Keine klassische Plakette sondern eine wiederverwendbare Tragetasche, die an den Winterwandertag im Vogtland erinnert und dabei umweltfreundlich ist.“

Die Plakette berechtigt zur Teilnahme an den Veranstaltungen aus dem Programmheft inklusive Ausflugs- und Rahmenprogramm sowie am Eröffnungs- und Abschlussabend der Veranstaltung. Außerdem kann der ÖPNV im gesamten Vogtland mit der Plakette kostenlos genutzt werden. „So lassen sich Ausflüge in eine der schönsten Wanderregionen Deutschlands unkompliziert organisieren“, so der DWV-Vizepräsident. Ausgerichtet wird der Deutsche Winterwandertag von der Stadt Schöneck und dem Verband Vogtländischer Gebirgs- und Wandervereine (VGWV). Sie stehen für Qualität beim Thema Wandern, wie nicht zuletzt die beiden Qualitätswege Vogtland Panorama Weg und Kammweg Erzgebirge-Vogtland beweisen. Steppuhn: „Jeder der beiden Qualitätswege Wanderbares Deutschland alleine wäre schon einen Besuch wert.“

Veranstalter des im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindenden Deutschen Winterwandertages ist der Deutsche Wanderverband. Isa Suplie, Bürgermeisterin der Stadt Schöneck, bedankte sich beim DWV für die Vergabe des bundesweit besonders in Wandervereinen beliebten Großereignisses ins Vogtland. „Schöneck ist mit über 700 Metern die höchstgelegenste Stadt des Vogtlandes. Wegen seiner Höhenlage und der ausgedehnten Wälder in der Umgebung ist die Stadt nicht nur staatlich anerkannter Erholungsort sondern auch ein renommierter Wintersportplatz – beste Voraussetzungen also für den 4. Deutschen Winterwandertag“, so die Bürgermeisterin. Mit dem Winterwandertag setze die Stadt eine 120 Jahre lange Wintersporttradition fort. Besonders freue sie, dass gerade diese Veranstaltung das 650. Jubiläumsjahr der Stadt einläute. Suplie: „Zusammen mit vielen Partnern wie dem VGWV haben wir ein Programm auf die Beine gestellt, das sich sehen lassen kann.“

VGWV-Präsidentin ist Kathrin Hager. Sie freut sich schon jetzt darauf, den Gästen ihre Heimat zu zeigen. „Ein besonderer Höhepunkt wird der ´Schönecker Winter-Hunderter`, der in 24 Stunden vom 25.  bis 26. Januar zu bewältigen ist. Wanderleiter des Vogtländischen Wanderverbandes werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf allen Touren begleiten. Unabhängig davon ist es uns ein Anliegen, allen Gästen unvergessene Tage zu bereiten und natürlich hoffe ich, dass sich unsere Landschaft dann glitzernd und weiß gezuckert präsentiert“, so Hager. 

Alle Informationen zum Deutschen Winterwandertag vom 22. bis 26. Januar 2020 sowie zur Wanderplakette gibt es in der Tourist-Info von Schöneck (www.schoeneck.eu; Tel: 037464-330011; E-Mail: info@schoeneck.eu). Dort ist auch das Programmheft zu bekommen.

Pressekontakt: Jens Kuhr, Deutscher Wanderverband, Tel. 05 61 / 9 38 73-14, E-Mail: j.kuhr@wanderverband.de


PM_39_4_DWWT.pdf - [ 144.9 KByte ]

Termine des Wanderverbandes

<<November 2019>>
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden