Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten regelmäßig aktuelle Informationen.



Sie finden uns nun auch auf Facebook!



Jetzt bestellen - Magazin Ferienwandern 2020


Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 250 geführte Wanderungen und 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2020 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Bestellung telefonisch unter 0561-93873-0 oder per Mail an info@wanderverband.de



Den Comic „Gemeinsam geht’s“ samt der dazugehörigen digitalen App zum Thema Klimawandel und Natursport haben der Deutsche Naturschutzring und die dort organisierten Mitgliedsverbände – darunter der Deutsche Wanderverband – für Jugendliche herausgegeben.

Hier geht´s zur App.
Hier geht’s zum Comic



Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband

23.05.2012


Wimpelgruppe startet zum 112. Deutschen Wandertag

490 Kilometer nach Bad Belzig

Seit dem 4. April sind Vertreter des Wiehengebirgsverbandes unterwegs, um den Wimpel des Deutschen Wandertages von Melle, dem Austragungsort des 111. Deutschen Wandertages, 490 Kilometer nach Bad Belzig zu bringen. Dort wird in diesem Jahr der 112. Deutsche Wandertag ausgetragen.

Der Wandertagswimpel ist gewissermaßen das Olympische Feuer des Deutschen Wandertages. Er wird  traditionell von Vertretern des Wandervereines der Region, in der das Großereignis im Vorjahr stattgefunden hat, zum Austragungsort des kommenden Wandertages zu Fuß gebracht. Zum Start der diesjährigen Wanderung am 4. April trafen sich rund 80 Wanderer vor dem Rathaus in Melle. Dabei waren  der Bürgermeister von Melle, Dr. André Berghegger, sowie die Vizepräsidenten des Wiehengebirgsverbandes (WGV), Ilse Toerper und Franz Buitmann.

Berghegger erinnerte an den erfolgreichen Wandertag in Melle. Damals habe man den Begriff „gesundes Wetter“ in Anbetracht der regnerischen Witterung geprägt, dies treffe auch jetzt bei der Auftaktwanderung zu. Buitmann sagte, Bürgermeister Berghegger habe den Wandertagswimpel im Rathaus gut verwahrt, nun aber gelte es, Abschied zu nehmen. Der WGV-Vizepräsident bestätigte, das Echo auf den Wandertag in Melle sei durchweg positiv gewesen. Die Stadt Melle und das Osnabrücker Land hätten sich den Gästen gegenüber als durchaus „wanderbar“ gezeigt.

Auch der Wimpelgruppenorganisator des WGV, Karl-Heinrich Heiderich, und „Wanda“, das Maskottchen des 111. Wandertages in Melle ließen sich den Start der Wanderung nicht entgehen. Zur Verabschiedung der Wanderer angereist war auch Oliver Mix, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Osnabrücker Land.

Wenn die Wimpelgruppe am Donnerstag, den  21. Juni, um 19.00 Uhr in Bad Belzig vom Präsident des Deutschen Wanderverbandes, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, empfangen wird, ist das zugleich der offizielle Start des 112. Deutschen Wandertages.

Eine Dokumentation der Wimpelwanderung finden Sie hier.

Termine des Wanderverbandes

<<Mai 2020>>
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden