Fördermitgliedschaft





Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband

18.06.2014


Schulwandern: Bundesweiter Wettbewerb läuft bis 30. Juni

Raus gehen - Vielfalt entdecken

Noch bis zum 30. Juni können Schulklassen aller Schularten und Altersstufen  am Wettbewerb Schulwandern teilnehmen. Den Siegern des bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerbes winken attraktive Preise. Zum Beispiel eine mehrtägige Klassenfahrt im Wert von 1.500 Euro in eine Jugendherberge, Natur-Erlebnistage auf Schulbauernhöfen oder ein GPS-Schulkoffer.

Und so geht’s: Zunächst melden sich die Bewerber unter www.schulwandern.de an. Jede Klasse, die sich anmeldet erhält vom Deutschen Wanderverband (DWV) ein Set mit Ideen und Materialien für Schulwanderungen. Im nächsten Schritt geht es raus in die Natur, um dort die biologische Vielfalt zu entdecken. Anschließend wird die Wanderung dokumentiert und auf www.schulwandern.de online gestellt. Eine Experten-Jury ermittelt bis Mitte Juli die Preisträger. Ein Sonderpreis für den Publikumsliebling wird per Online-Voting zwischen dem 6. und 20. Juli bestimmt. Alle für den Wettbewerb eingereichten Wanderungen erscheinen auf www.schulwandern.de und bilden so einen Ideenpool für weitere Wandertage.

Wanderungen, die am Wettbewerb teilnehmen sollen Primärerfahrung in der Natur ermöglichen und die Entdeckerfreude mit allen Sinnen bei den Schülern fördern. Damit die Schulwanderungen erlebnisreich werden oder sogar Abenteuercharakter erhalten,  sollen die Schüler in die Planung der Wanderungen einbezogen werden. Ältere Schüler sind zudem aufgefordert eigene Handlungsmöglichkeiten zum Schutz der biologischen Vielfalt zu entwickeln.
Der Wettbewerb ist Teil des vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesumweltministeriums (BMUB) geförderten DWV-Projekts „Schulwandern - Draußen erleben. Vielfalt entdecken. Menschen bewegen.“ Ziele des Projektes sind, das gesellschaftliche Bewusstsein für die biologische Vielfalt zu stärken, Unterrichtsinhalte nach draußen zu verlegen sowie Schulwanderungen als Lern- und Erlebnismethode einzusetzen.

Die Universität Mainz begleitet das Projekt. Die Mainzer Forscher werden per anonymer Onlinebefragung untersuchen, welche Einstellung Schülerinnen und Schüler zum Wandertag sowie zur Natur  haben. Weiterer Bestandteil des Projekts „Schulwandern - Draußen erleben. Vielfalt entdecken. Menschen bewegen.“ sind regelmäßige „Draußentage“ an drei Modellschulen in Deutschland. Diese „Draußentage“ orientieren sich an dem Konzept der skandinavischen Draußenschule und werden ebenfalls von der Uni Mainz wissenschaftlich begleitet. Die Erfahrungen in den Modellschulen sollen bei der bundesweiten Einführung von „Draußentagen“ helfen.

Ansprechpartnerinnen für das Projekt Schulwandern:
Andrea Metz, Tel.: 0561 – 93873-24, a.metz@wanderverband.de
Uschi Vortisch, Tel.: 0561 – 93873-23, u.vortisch@wanderverband.de

Weitere Infos: www.schulwandern.de


PM_26_Wettbewerb_Endspurt_K1H.pdf - [ 237.7 KByte ]

Termine des Wanderverbandes

<<Dezember 2018>>
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden