Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten regelmäßig aktuelle Informationen.



Sie finden uns nun auch auf Facebook!



Jetzt bestellen - Magazin Ferienwandern 2020


Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 250 geführte Wanderungen und 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2020 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Bestellung telefonisch unter 0561-93873-0 oder per Mail an info@wanderverband.de



Den Comic „Gemeinsam geht’s“ samt der dazugehörigen digitalen App zum Thema Klimawandel und Natursport haben der Deutsche Naturschutzring und die dort organisierten Mitgliedsverbände – darunter der Deutsche Wanderverband – für Jugendliche herausgegeben.

Hier geht´s zur App.
Hier geht’s zum Comic



Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband

04.02.2015


Beirat „Umwelt und Sport“ nimmt Arbeit auf

Sport nachhaltig gestalten

Wie kann Sport nachhaltig gestaltet werden? Wie lassen sich die Interessen des Sports mit den Belangen des Naturschutzes in Einklang bringen? Mit diesen Fragen hat sich im Beisein von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks der Beirat „Umwelt und Sport“ beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) beschäftigt. Der Beirat kam jetzt in Berlin zu seiner ersten Sitzung für die 18. Legislaturperiode zusammen. Dem Gremium gehören 12 Experten aus Sport, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung sowie aus den Natur- und Umweltverbänden an, darunter die Geschäftsführerin des Deutschen Wanderverbandes (DWV), Ute Dicks.

15 Millionen Menschen treiben regelmäßig Sport in der Natur. Beim Wandern, Klettern, Kanufahren, Segelfliegen, Tauchen, Reiten und vielen anderen Sportarten spielt neben der sportlichen Betätigung das Naturerlebnis eine zentrale Rolle. Es liegt deshalb im Interesse und in der gesellschaftlichen Verantwortung des Sports sowie im Interesse des Umwelt- und Naturschutzes, auf eine naturverträgliche Sportausübung hinzuwirken.

Der Beirat „Umwelt und Sport“ unterstützt als Expertengremium der Bundesregierung das BMUB bei der umweltpolitischen Bewertung der Entwicklungen im und durch den Sport. Ziel des Beirats ist es, unterschiedliche Positionen dazu darzustellen und Empfehlungen für eine nachhaltige Sportentwicklung in die sport-, umwelt- und politischen Entscheidungs- und Organisationsprozesse einzubringen. „Aktuelle sport- und gesellschaftspolitische Entwicklungen zeigen, dass das Thema Nachhaltigkeit im und durch Sport stark an Bedeutung gewonnen hat“, so Bundesumweltministerin Barbara Hendricks anlässlich der
Auftaktsitzung. „Eine intakte Natur und Umwelt gehört zu den wichtigsten Grundlagen des Sports. Politik und Verwaltung, Sport und Wirtschaft müssen gemeinsam dafür Sorge tragen, dass Sport umweltfreundlich und nachhaltig ausgeübt wird.“ Die Ministerin wies darauf hin, dass der Beirat in den vergangenen Jahren wertvolle Arbeit geleistet habe: „Dafür gilt allen, die sich in den vergangenen Jahren im Beirat ‹Umwelt und Sport› engagiert haben, großer Dank.“

Termine des Wanderverbandes

<<April 2020>>
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden