Jetzt bestellen - Magazin Ferienwandern 2019


Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 300 geführte Wanderungen und 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2019 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Bestellung telefonisch unter 0561-93873-0 oder per Mail an info@wanderverband.de


Den Comic „Gemeinsam geht’s“ samt der dazugehörigen digitalen App zum Thema Klimawandel und Natursport haben der Deutsche Naturschutzring und die dort organisierten Mitgliedsverbände – darunter der Deutsche Wanderverband – für Jugendliche herausgegeben.

Hier geht´s zur App.
Hier geht’s zum Comic



Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband

SWR entdeckt Wandern

Neue Dokuserie

Wandern ist jung, grün und gesund. Sonne und Regen auf der Haut, Gras und Steine unter den Füßen, das Aroma von Meer oder Bergwiesen in der Nase. Ein Rucksack und ein paar Wanderschuhe, schon kann es losgehen. Wandern bedeutet Körpergefühl, Freiheitsgefühl. Und ist fast kostenlos. Wandern ist ein neuer Trend, fast überall in Europa. Der SWR widmet dem neuen Wandern die Reihe „Wanderlust!“ und stellt seinen Zuschauern einige von Europas schönsten Wanderwegen vor.
mehr>>


Gesundheitswanderführerkurse 2015

Jetzt anmelden

In diesem Jahr bietet der Deutsche Wanderverband in Kooperation mit den Wanderakademien seiner Mitgliedsverbände fünf Lehrgänge zum Gesundheitswanderführer an. Mit den Ausbildungen reagiert der Verband auf die steigende Nachfrage nach Gesundheitswanderungen. mehr>>


Publikum wählt

„Wanderverein des Herzens“

Ab sofort kann über den „Wanderverein des Herzens“ abgestimmt werden. Dahinter steckt ein Wettbewerb, mit dem der Deutsche Wanderverband Wandervereine mit besonders vielseitigen Wanderprogrammen belohnt. Die Bewerbungen zeigen die große Vielfalt der Aktivitäten, die für das Deutsche Wanderabzeichen punkten. mehr>>


Bis zum 15. April 2015

Geld für alte Handys

Etwas für die Umwelt tun und dabei die Vereinskasse aufbessern. Das können Vereinsmitglieder tun, die bei der Aktion Happy Handy mitmachen. Einfach ausrangierte, alte Mobilfunkgeräte sammeln, zu Happy Handy schicken und pro Gerät einen Euro kassieren. Mit etwas Glück gibt es zusätzlich noch 250 Euro obendrauf. Handy- Sammelbox und Portokosten übernimmt das Informationszentrum Mobilfunk e.V. als Initiator des Projektes. mehr>>


Wasser und nachhaltige Entwicklung

Weltwassertag 2015

Die Vereinten Nationen rufen zum Weltwassertag am 22. März auf. Der Tag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wasser und nachhaltige Entwicklung“. Ziel des Weltwassertages ist es, die Öffentlichkeit auf die Bedeutung des Wassers für die Menschheit hinzuweisen. Ortsgruppen und Gebietsvereine sind aufgerufen, das Thema mit Veranstaltungen aufzugreifen. mehr>>


Qualitätswege zur Messe CMT

Über 1.000 Wegeexperten

Am vergangenen Samstag hat der Deutsche Wanderverband (DWV) während der Messe CMT in Stuttgart 35 Wanderwege aus neun Bundesländern als „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Mit der Paradies Tour Prisental, der Paradies Tour Boller Felsen und der Paradies Tour Burgruine Albeck wurden erstmals kurze thematische Wege zertifiziert. Zugleich gibt es nun über 1.000 Wegeexperten „Wanderbares Deutschland“. mehr>>

Anhang_QualitaetswegeWanderbares_Deutschland_CMT_2015.pdf - [ 215.0 KByte ]


Qualitätswege zur Messe CMT

Erstmals kurze Wege

Der Deutsche Wanderverband (DWV) wird während der Messe CMT in Stuttgart 35 Wanderwege als „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ auszeichnen. Erstmals werden auch kurze thematische Wege zertifiziert.
mehr>>


„Der große Trip – Wild“ im Kino

DWV verlost Freikarten

Der Film „Der große Trip – Wild“ ist die wahre Geschichte eines außergewöhnlichen Abenteuers: Nach Jahren des ziellosen Umhertreibens, einer Heroinsucht und dem Ende ihrer Ehe, trifft Cheryl Strayed eine wagemutige Entscheidung. Ohne jegliche Wandererfahrung begibt sie sich völlig allein auf einen Trip der Extreme. Zum Filmstart am 15. Januar verlost der Deutsche Wanderverband Freikarten und einen Wanderführer. mehr>>


UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. und DWV werden gegenseitige Fördermitglieder

Weltkultur erwandern

Der Deutsche Wanderverband (DWV) und der Verein der UNESCO-Welterbestätten Deutschland e. V. werden künftig enger zusammenarbeiten. Die beiden für den Deutschlandtourismus wichtigen Organisationen haben gerade die gegenseitige Mitgliedschaft erklärt. mehr>>

PM_42_UNESCO_DWV.pdf - [ 153.9 KByte ]


DWV fordert mehr Anerkennung für seine Mitglieder

Ehrenamtliche unterstützen

Anlässlich des 25. Jahrestages der Brockenöffnung am 3. Dezember fordert der Deutsche Wanderverband in der „Brockenerklärung“ mehr öffentliche Anerkennung für die unter seinem Dach organisierten Menschen. Ohne diese Anerkennung sei ehrenamtliches Engagement künftig kaum noch möglich. mehr>>

Brockenerklaerung_DWV_15_August_2014.pdf - [ 95.4 KByte ]


2. Deutscher Winterwandertag in Willingen

„Noch mehr Gäste“

Nach der erfolgreichen Premierenveranstaltung in diesem Jahr veranstaltet der Deutsche Wanderverband (DWV) auch den 2. Deutschen Winterwandertag in Willingen. Ausrichter der Großveranstaltung vom 20. bis 24. Januar 2016 sind die Gemeinde Willingen und der Upländer Gebirgsverein. mehr>>

PM_41_2Deutscher_Winterwandertag.pdf - [ 157.9 KByte ]


DWV-Schatzmeister ist tot

Trauer um Robert Strobel

Tief betroffen müssen wir mitteilen, dass unser Schatzmeister und Aufsichtsratsmitglied Robert Strobel am Dienstag, den 25. November 2014, im Alter von 74 Jahren plötzlich und unerwartet gestorben ist. Mit seinem Tod verlieren wir einen engagierten Streiter für das Wandern in Deutschland.
mehr>>

Termine des Wanderverbandes

<<April 2019>>
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden