Sie finden uns nun auch auf Facebook!



Jetzt bestellen - Magazin Ferienwandern 2019


Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 300 geführte Wanderungen und 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2019 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Bestellung telefonisch unter 0561-93873-0 oder per Mail an info@wanderverband.de


Den Comic „Gemeinsam geht’s“ samt der dazugehörigen digitalen App zum Thema Klimawandel und Natursport haben der Deutsche Naturschutzring und die dort organisierten Mitgliedsverbände – darunter der Deutsche Wanderverband – für Jugendliche herausgegeben.

Hier geht´s zur App.
Hier geht’s zum Comic



Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband


Europäische Wandervereinigung tagt im Vogtland

Verständnis schaffen

Die 45. Jahreskonferenz der Europäischen Wandervereinigung (EWV) wird vom 25.-28. September in Schöneck im Vogtland stattfinden. In Vorbereitung darauf haben sich Veranstalter und Ausrichter kürzlich in Schöneck/Vogtland getroffen. Verabredet wurde dort nicht nur, dass den Gästen während der Veranstaltung die weltgrößte Geige vorgespielt wird. Deutlich wurde auch, welche Themen während der Konferenz eine Rolle spielen werden. mehr>>

PM_25_EWV_Vogtland.pdf - [ 209.0 KByte ]


Qualitätsgastgeber "Wanderbares Deutschland"

Neues Design, überarbeitete Kriterien, bewährte Leistung

Die Kriterien für Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“ sind etwas überarbeitet worden. Gruppenunterkünfte können sich nun leichter zertifizieren lassen. Außerdem haben alle 1.450 Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“ jetzt neue Urkunden im einheitlichen Design der Qualitätsinitiative „Wanderbares Deutschland“ bekommen. mehr>>

PM_24_QG_Kriterien.pdf - [ 144.0 KByte ]


Schulwandern: Modellschulen ausgewählt

Vielfalt abbilden

Im Rahmen des Projektes Schulwandern sind jetzt drei Modellschulen ausgewählt worden. In diesen Grundschulen wird künftig nach dem norwegischen Konzept der Draußenschule unterrichtet: Ab dem Schuljahr 2014/15 geht mindestens eine Klasse regelmäßig einen Unterrichtstag pro Woche raus in die Natur. mehr>>

PM_22_Modellschulen_ausgew_hlt.pdf - [ 237.8 KByte ]


Mitgliedskarte des Deutschen Wanderverbandes

GPS-Geräte noch günstiger

Schon bislang konnte der Deutsche Wanderverband (DWV) Inhabern der DWV-Mitgliedskarte beim Kauf von GPS-Geräten der Firma Garmin kräftige Rabatte einräumen. Die sind nun noch ein bisschen kräftiger - so lange der Vorrat reicht.
mehr>>

PM_20_Rabatt.pdf - [ 158.2 KByte ]


Wandertag zur biologischen Vielfalt gestartet

Rauchfuß: „nachhaltig sensibilisieren“

Am vergangenen Sonntag ist in der Rhön der Wandertag zur biologischen Vielfalt offiziell gestartet. Während der Auftaktveranstaltung auf dem Gelände des ehemaligen US-Camps Point Alpha direkt am Grünen Band betonten Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), Professorin Beate Jessel und Jürgen Reinholz, Minister für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz in Thüringen die Bedeutung biologischer Vielfalt für die Umwelt. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbandes (DWV),  sagte, dass gerade Kinder und Jugendliche möglichst lebendig an das Thema biologische Vielfalt herangeführt werden sollten. mehr>>


Ferienwandern 2014: Übersicht noch freier Plätze bei Wanderungen 2014

Jetzt bestellen

Erzgebirge, Fehmarn und Schwarzwald. Hier wie in einigen anderen Regionen gibt es noch freie Plätze bei den geführten Wanderungen aus dem Magazin Ferienwandern 2014. mehr>>

FreiePlaetze.pdf - [ 40.6 KByte ]


Start Schulwander-Wettbewerb Biologische Vielfalt

Attraktive Preise

Morgen (1. Mai) startet bundesweit ein großer Schulwander-Wettbewerb zur Biologischen Vielfalt. Ziel des vom Deutschen Wanderverband durchgeführten Wettbewerbes ist es, dass Kinder und Jugendliche bei Schulwandertagen die Facetten biologischer Vielfalt möglichst oft direkt in der Natur erleben. Sie sollen viel draußen sein, spielerisch ihre Umgebung erkunden, neue Sinneserfahrungen sammeln sowie Naturphänomene erforschen und die eigene Lebensweise reflektieren. mehr>>

PM_18_Start_Schulwander-Wettbewerb_Biologische_Vielfalt.pdf - [ 237.4 KByte ]


Wettbewerb "Wanderverein des Herzens"

Erste Bewerbung

Die erste Bewerbung für den Wettbewerb "Wanderverein des Herzens" ist in der Geschäftsstelle des Deutschen Wanderverbandes (DWV) eingetroffen. Sie stammt von der Ortsgruppe Bitzfeld aus dem Schwäbischen Albverein.
mehr>>

PM_17_Erste__Bewerbung_Wettbewerb.pdf - [ 154.2 KByte ]


Erste Visite zum Deutschen Wandertag 2015

Wanderverband besucht Paderborn

Zu einer ersten Visite befindet sich derzeit eine Abordnung des Deutschen Wanderverbandes in Paderborn, um die Wandertagshaupstadt 2015 in Augenschein zu nehmen. Präsident Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß sowie Mitglieder aus Präsidium, Vorstand und Geschäftsstelle lassen sich dabei über die Vorbereitung zu Europas größtem Wanderevent im Paderborner Land informieren und besichtigen alle Orte, an denen in der Zeit vom 17. – 22. Juni 2015 Veranstaltungen geplant sind. Ausgerichtet wird der Deutsche Wandertag gemeinsam von der Stadt Paderborn und dem Eggegebirgsverein. Der Verein richtet nach 1981 und 1998 zum dritten Mal in seiner über 100-jährigen Geschichte einen Deutschen Wandertag aus.



Neue Studie zum DWV-Gesundheitswandern

Kombination aus Wandern und Übungen überzeugt

Wer nimmt an den vom Deutschen Wanderverband zertifizierten Gesundheitswanderungen teil? Warum machen Menschen diese Gesundheitswanderungen und wie erfahren sie davon? Auf diese Fragen antwortet eine neue Studie. Befragt wurden dafür sowohl die Teilnehmer der Wanderungen als auch die Gesundheitswanderführer selbst. mehr>>

PM_15_Studie_Gesundheitswandern.pdf - [ 167.5 KByte ]


Wanderbares Deutschland 2014 erschienen

Wege, Tipps und Hintergründe

Das neue Magazin Wanderbares Deutschland ist da. Das Heft enthält viele schöne Ideen für den nächsten Wandertrip: Wege, Regionen sowie eine Reihe praktischer Tipps und Hintergründe.
mehr>>

PM_14_Wanderbares_Deutschland_erschienen.pdf - [ 144.6 KByte ]


Neue Studie zum deutschen Wandermarkt 2014

Mehrheit wandert

Wandern wird nicht nur zunehmend beliebter, sondern ist inzwischen auch die mit Abstand beliebteste Outdooraktivität der Deutschen. Das ist ein Ergebnis der Studie „Der deutsche Wandermarkt 2014“. Die Studie basiert auf drei Erhebungen mit insgesamt rund 63.300 Personen. Sie führt eine Studie des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) aus dem Jahr 2010 fort.
mehr>>

PM_13_Studie_Wandermarkt_2014.pdf - [ 148.9 KByte ]


Moselsteig wird „Leading Quality Trail“ und „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland”

Prüfung bestanden

Als einer der längsten Fernwanderwege in Deutschland erschließt der Moselsteig eine durch den Weinanbau geprägte Landschaft. Experten der  Qualitätsinitiative „Wanderbares Deutschland“ und der Europäischen Wandervereinigung haben den Weg jetzt unter die Lupe genommen. Er hat die Prüfung bestanden.
mehr>>


SPUREN - ab 10. April im Kino

DWV verlost Freikarten

SPUREN erzählt die Geschichte von  Robyn Davidson, die auf der Suche nach sich selbst das Australische Outback in neun Monaten zu Fuß durchquert. Der Film zeigt die phantastische Natur Australiens und beschreibt den 2.700 Kilometer langen Weg der jungen Frau zwischen Mut, Verzweiflung und Selbstfindung. Zum Filmstart am 10. April verlost der Deutsche Wanderverband Freikarten.
mehr>>


Wandertagswimpel unterwegs

800 Kilometer vom Allgäu in den Harz

Seit dem 1. März ist der Wandertagswimpel unterwegs vom Allgäu in den Harz. Fast 800 Kilometer werden die Wanderer den Wimpel in den kommenden Monaten von Oberstdorf nach Bad Harzburg tragen. Als „Olympisches Feuer“ des Deutschen Wandertages wird der Wimpel traditionell von Vertretern des Wandervereines, in dessen Region das Großereignis im Vorjahr stattgefunden hat, zum Austragungsort des kommenden Wandertages zu Fuß gebracht. mehr>>

Termine des Wanderverbandes

<<Mai 2019>>
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden