Sie finden uns nun auch auf Facebook!



Jetzt bestellen - Magazin Ferienwandern 2019


Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 300 geführte Wanderungen und 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2019 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Bestellung telefonisch unter 0561-93873-0 oder per Mail an info@wanderverband.de


Den Comic „Gemeinsam geht’s“ samt der dazugehörigen digitalen App zum Thema Klimawandel und Natursport haben der Deutsche Naturschutzring und die dort organisierten Mitgliedsverbände – darunter der Deutsche Wanderverband – für Jugendliche herausgegeben.

Hier geht´s zur App.
Hier geht’s zum Comic



Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband


Bundesumweltminister Altmaier und BfN-Präsidentin Jessel laden zum Wandertag biologische Vielfalt ein

Deutschlands Vielfalt erleben

Das Bundesumweltministerium (BMU) und das Bundesamt für Naturschutz (BfN) werben für eine breite Beteiligung an den am 11. Mai 2013 beginnenden Wanderveranstaltungen für die biologische Vielfalt. Die Wanderungen stehen unter dem Motto “Gemeinsam Wandern – Deutschlands Vielfalt erleben!“. Bis zum 21. Juli sind mehr als 850 Wanderungen zwischen Wattenmeer und Alpen geplant. mehr>>


Fotowettbewerb zur UN-Dekade Biologische Vielfalt

Mensch und Natur

Unter dem Motto „Klick in die Vielfalt“ können ab sofort Bilder für den Fotowettbewerb zur UN-Dekade Biologische Vielfalt eingereicht werden. Die Fotos sollten das Miteinander von Mensch und Natur beleuchten. Den Gewinnern winken attraktive Preise. mehr>>


Erste Infoveranstaltung zu Qualitätsregion „Wanderbares Deutschland“ schnell ausgebucht

Qualitätssprung für den Wandertourismus

Qualitätswege, Qualitätsgastgeber und nun Qualitätsregionen „Wanderbares Deutschland“: Zu viel des Guten? „Nein“, sagt Liane Jordan, beim Deutschen Wanderverband für die Qualitätsregionen zuständig, „so gibt es für jeden Anspruch das passende Angebot“. mehr>>

PM_16_Qualitaetsregionen_.pdf - [ 179.1 KByte ]


Über 100 Qualitätsgastgeber am Rhein

Gäste werden anspruchsvoller

Gleich 48 Betriebe haben Anfang April am Romantischen Rhein von Eltville bis Bonn die Auszeichnung als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ bekommen. Damit gibt es insgesamt 110 Betriebe, die am Romantischen Rhein mit dem Qualitätslabel werben können. mehr>>


Ferienwandern 2013: Noch freie Plätze

Geführt wandern

Rhön, Vogtland, Erzgebirge oder Schwarzwald. Hier wie in vielen anderen Regionen gibt es noch einige freie Plätze bei den Wanderungen aus dem Magazin Ferienwandern 2013.
mehr>>


Wandertagswimpel unterwegs

850 Kilometer nach Oberstdorf

Seit dem 16. März ist der Wandertagswimpel unterwegs vom Fläming nach Oberstdorf. Fast 850 Kilometer werden die Wanderer den Wimpel in den kommenden Monaten von Bad Belzig ins Allgäu tragen. Als „Olympisches Feuer“ des Deutschen Wandertages wird der Wimpel traditionell von Vertretern des Wandervereines, in dessen Region das Großereignis im Vorjahr stattgefunden hat, zum Austragungsort des kommenden Wandertages zu Fuß gebracht. mehr>>


Bundesgerichtshof-Urteilt zur Haftung im Wald

„Auf eigene Gefahr“

In der aktuellen Ausgabe der Wanderzeit sagt der Jurist Hugo Gebhard, wer bei Unfällen im Wald haftet. Gebhard ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht und leitet das Rechtsreferat des Landesbetriebes Wald und Holz NRW. Der ehemalige Rechtsanwalt und Richter hat eine Reihe von Schriften im Zusammenhang mit Haftungsfragen in der Natur verfasst. Anlass für das Wanderzeit-Interview ist das jüngste Urteil des Bundesgerichtshofs zu Haftungsfragen im Wald.
Hier geht’s zum Interview.


Willingen veranstaltet 1. Deutschen Winterwandertag

„Etwas Neues ausprobieren“

Den 1. Deutschen Winterwandertag wird der Deutsche Wanderverband (DWV) vom 19. bis 23. Januar 2014 in Willingen veranstalten. Der Winterwandertag ergänzt den traditionell einmal jährlich ebenfalls vom DWV im Sommer veranstalteten Deutschen Wandertag. Zu diesem weltweit größten Wanderfest kommen jährlich bis zu 30.000 Gäste. In Willingen soll erstmals ein speziell auf Winter-Wanderer abgestimmtes Programm ebenfalls viele Besucher anziehen. mehr>>

PM_11_1_Deutscher_Winterwandertag.pdf - [ 162.7 KByte ]


Jahresmagazin Wanderbares Deutschland 2013 erschienen

Wo Wandern am schönsten ist

Das neue „Wanderbare Deutschland“ ist erschienen. Das Jahresmagazin zeigt seinen Leserinnen und Lesern auf 148 Seiten, wo das Wandern in Deutschland am schönsten ist. Reich bebildert stellt das Heft lebendig geschrieben neue und bekannte Qualitätswege vor. Dazu gibt es viele Tipps und Hintergrundinformationen. Berichte renommierter Autoren wie Ulrich Grober und ein Interview mit Prof. Heinz-Dieter Quack vom Europäischen Tourismusinstitut über die Zukunft des Wanderns bieten wertvollen Lesestoff.
mehr>>

PM_10_Wanderbares_Deutschland_erschienen.pdf - [ 231.0 KByte ]


Veranstaltungen zum Schulwandern in Hessen

Ausbildungsoffensive trägt Früchte

Die gemeinsame Ausbildungsoffensive von Deutschem Wanderverband (DWV) in Kooperation mit der Deutschen Wanderjugend (DWJ) trägt Früchte: Ende April wird die erste Fortbildung zum zertifizierten Schulwanderführer durch Teilnehmer der im vergangenen Oktober beendeten Fortbildungsleiter-Kurse in Hessen stattfinden. Dazu wird es noch im März eine hochkarätige Fachtagung zum Thema Schulwandern in Hessen geben. mehr>>

Ausbildungsoffensive_traegt_Fruechte.pdf - [ 164.6 KByte ]


AOKs, Barmer GEK und DAK erkennen Gesundheitswanderungen an

Zuschuss für Prävention

Etwas mehr Geld werden künftig viele Teilnehmer von Gesundheitswanderungen im Portemonnaie haben. Zumindest wenn sie Kurse "Gesundheitswandern, zertifiziert nach Deutschem Wanderverband" belegen. Zuletzt haben alle Länder-AOKs entsprechende Kurse in der so genannten Primärprävention anerkannt. Barmer GEK und DAK sind ebenfalls dabei. mehr>>

PM_9_DWV_Gesundheitswanderungen_anerkannt.pdf - [ 77.7 KByte ]


Projekt Schulwandern informiert auf Didacta

Fortbildung in acht Ländern

Das neue Ausbildungskonzept zum zertifizierten Schulwanderführer ist während der Bildungsmesse Didacta ebenso ein Thema wie Antworten auf die Frage, warum Schulwandern eine nachhaltige Entwicklung fördert. Das Projektteam Schulwandern des Deutschen Wanderverbandes stellt die Ergebnisse seiner Arbeit vor. mehr>>

Termine des Wanderverbandes

<<Juni 2019>>
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden