Jetzt bestellen - Magazin Ferienwandern 2019


Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 300 geführte Wanderungen und 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2019 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Bestellung telefonisch unter 0561-93873-0 oder per Mail an info@wanderverband.de


Den Comic „Gemeinsam geht’s“ samt der dazugehörigen digitalen App zum Thema Klimawandel und Natursport haben der Deutsche Naturschutzring und die dort organisierten Mitgliedsverbände – darunter der Deutsche Wanderverband – für Jugendliche herausgegeben.

Hier geht´s zur App.
Hier geht’s zum Comic



Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Herzlich willkommen beim Deutschen Wanderverband


Änderungen treten zum 01. Oktober in Kraft

Neue Qualitätskriterien für zertifizierte Wandergastgeber

Der Deutsche Wanderverband hat mit seinen Kooperationspartnern die Kriterien für seine ca. 1.600 ausgezeichneten „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ überarbeitet.
Diese gelten ab 1. Oktober 2018. mehr>>


Bundesweite Aktionstage Gesundheitswandern am 15.und 16. September

Deutschland geht Gesundheitswandern

Wandern ist ein ideales Ausdauertraining und bringt Herz und Kreislauf in Schwung. Beim Gesundheitswandern des Deutschen Wanderverbandes (DWV) kommen Kräftigungs-, Gleichgewichts- und Entspannungsübungen hinzu, das alles draußen im Wald, im Park oder anderswo an der frischen Luft. 40 Gesundheitswanderungen zum Ausprobieren gibt es deutschlandweit am 15. und 16. September. Die „Aktionstage Gesundheitswandern“ veranstaltet der DWV gemeinsam mit seinem Partner Crataegutt®. mehr>>


Zertifikate „Wanderbares Deutschland“ während Messe TourNatur vergeben

Wo wandern schön ist

Mit der heutigen Urkundenübergabe der Qualitätswege „Wanderbares Deutschland“ gibt es bundesweit 225 Qualitätswege. Zertifiziert wurde während der Messe TourNatur auch eine Qualitätsregion. Die Zertifikate übergaben in Düsseldorf Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und nukleare Sicherheit und der Präsident des Deutschen Wanderverbandes, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß.
mehr>>

Anhang_PM_TourNatur_2018.pdf - [ 400.8 KByte ]


TourNatur vom 31. August bis 2. September

Wo Kinder zu Endeckern werden

Speziell für Kinder und Familien haben sich der Deutsche Wanderverband (DWV) und die Messe Düsseldorf während der Messe TourNatur vom 31. August bis 2. September eine besondere Rallye ausgedacht. Während der  Erkundungstour durch die Halle 6 des Düsseldorfer Messegeländes können die jungen Messegäste viele Überraschungen erleben und werden dabei zu kleinen Forschern.
mehr>>


DWV-Angebot zur TourNatur

Zertifikate, Symposium und Kinder-Rallye

Urkundenübergabe für die frisch zertifizierten Qualitätswege „Wanderbares Deutschland, ein Symposium zu Geocaching und  Natursport sowie eine Veranstaltung zur  „Digitalisierung im Wandern“ sowie eine Rallye für Kinder: Zur Messe TourNatur in Düsseldorf präsentiert der Deutsche Wanderverband viele interessante Themen.
mehr>>


Abschluss 118. Deutscher Wandertag / DWV-Resolution fordert Entlastung für gemeinnützige Vereine

Vereine braucht das Land

Morgen Vormittag endet am Hermannsdenkmal im Kreis Lippe offiziell der 118. Deutsche Wandertag. Armin Laschet, NRW-Ministerpräsident und Schirmherr des Wandertages, sprach in Detmold über die große Bedeutung der Wandervereine für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung seines Landes. Angesichts dessen, so der Präsident des Deutschen Wanderverbandes, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, sei es nicht zu verstehen, dass eine zunehmende Bürokratisierungsflut die Arbeit der Vereine massiv behindere. Eine in der DWV- Jahreshauptversammlung verabschiedete Resolution soll darauf aufmerksam machen und die Bundes- und Landespolitik zum Handeln bewegen.
mehr>>

Resolution_Aufruf_zur_Entlastung_von_Vereinen_final.pdf - [ 231.3 KByte ]


118. Deutscher Wandertag vom 15. bis 20. August

Fundament des Gemeinwesens in Gefahr

Während des 118. Deutschen Wandertages werden Tausende Wanderer in den kommenden Tagen die Region Lippe-Detmold für sich entdecken. Zugleich lähmt eine zunehmende Bürokratisierung viele ehrenamtlich arbeitende Organisationen. Höchste Zeit, dass die Politik daran etwas ändert, sagt der Präsident des Deutschen Wanderverbandes, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß. mehr>>


Wandertagswimpel unterwegs

225 Kilometer zu Fuß nach Detmold

Seit Samstag, den 4. August ist die Wimpelgruppe des 117. Deutschen Wandertages in Eisenach unterwegs, um den Wandertagswimpel von der Lutherstadt nach Detmold zu tragen. Die Stadt ist zusammen mit der Region Lippe Austragungsort des diesjährigen 118. Deutschen Wandertages.
mehr>>


Gemeinsamer Dialog im Natursport

Lasst uns Reden

Wie verschiedene Naturnutzer konfliktfrei miteinander und mit ihrer Umwelt umgehen können war Thema des Dialogforums „Lasst uns Reden: Ein Raum – viele Perspektiven“ am vergangenen Sonntag in Kassel. Klar wurde dort, dass der Dialog Schlüssel zum gelungenen Miteinander ist.
mehr>>

PM__18_Dialogforum.pdf - [ 304.1 KByte ]


DWV will Lebensbedingungen für Insekten nachhaltig verbessern

„Da muss was passieren“

Insekten sind für unsere Ökosysteme ebenso unverzichtbar wie als Bestäuber für unsere Nahrungspflanzen. Umso fataler ist es, dass die Tiere zunehmend verschwinden. Wie der Deutsche Wanderverband das Sterben der Insekten stoppen will. mehr>>


Bundesamt für Justiz bittet DWV um Unterstützung

Gesetz zur Rehabilitierung Homosexueller

Am 22. Juli ist das Gesetz zur strafrechtlichen Rehabilitierung der nach dem 8. Mai 1945 wegen einvernehmlicher homosexueller Handlungen verurteilten Personen (StrRehaHomG) in Kraft getreten. Um das Gesetz möglichst vielen Menschen, die heute ca. 65 Jahre und älter sind, bekannt zu machen, hat das Bundesamt für Justiz den Deutschen Wanderverband gebeten, über den Flyer „Rehabilitierung nach dem StrRehaHomG" zu informieren. Dieser Bitte kommen wir gerne nach.

Zum Flyer geht es hier.


Wandermonitor 2018

Auf der Suche nach dem perfekten Wandererlebnis

Der Deutsche Wanderverband  engagiert sich seit Jahren  für aktuelle und aussagekräftige Wanderdaten. Deshalb unterstützen wir den Wandermonitor 2018 der Forschungsgruppe Wandern an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Mitmachen dauert nicht lange und hilft, Wanderangebote in Deutschland zu verbessern... mehr>>

Termine des Wanderverbandes

<<April 2019>>
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Keine Termine im gewählten Zeitraum gefunden