Sie finden uns nun auch auf Facebook!



Jetzt bestellen - Magazin Ferienwandern 2019


Das Magazin informiert über rund 40 Wanderregionen, 300 geführte Wanderungen und 100 wanderfreundliche Unterkünfte. Kurzum: Ferienwandern 2019 bietet alle Informationen für einen wundervollen Wanderurlaub. Bestellung telefonisch unter 0561-93873-0 oder per Mail an info@wanderverband.de



Den Comic „Gemeinsam geht’s“ samt der dazugehörigen digitalen App zum Thema Klimawandel und Natursport haben der Deutsche Naturschutzring und die dort organisierten Mitgliedsverbände – darunter der Deutsche Wanderverband – für Jugendliche herausgegeben.

Hier geht´s zur App.
Hier geht’s zum Comic



Wanderbares Deutschland - Portal für Wandern in Deutschland
Hier finden Sie Wanderwege, Qualitätswege und Qualitätsgastgeber, Tourentipps, Reiseangebote Wanderregionen und Tipps rund ums Wandern.





Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Pressemitteilungen


Deutscher Engagementpreis geht an Wanderverband

Preis macht Ehrenamtliche sichtbar

Der Deutsche Wanderverband (DWV) ist heute mit dem Deutschen Engagementpreis ausgezeichnet worden. Der Preis ist bundesweit die größte Auszeichnung für freiwilliges Engagement und wird traditionell am Tag des Ehrenamts am 5. Dezember vom Bündnis für Gemeinnützigkeit in Berlin verliehen. Mit der Auszeichnung würdigt die Jury die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes „Zeichen Setzen – 130 Jahre engagiert für Wanderwege“. mehr>>

PM_36_DWV_Engagementpreis.pdf - [ 152.5 KByte ]


Professor Dr. Klaus Töpfer übernimmt Schirmherrschaft über DWV-Ehrenamtskampagne

Gesichter der Wegearbeit

Zum 130. Geburtstag des Deutschen Wanderverbandes am 14. Mai hat Professor Dr. Klaus Töpfer die Schirmherrschaft über die DWV-Ehrenamtskampagne „Zeichen setzen – 130 Jahre engagiert für Wegearbeit“ übernommen. Töpfer: „Die Arbeit der Ehrenamtlichen hilft, Menschen verantwortungsvoll durch unserer Natur zu lenken. Diese Besucherlenkung ermöglicht biologische Vielfalt und ist nachhaltig. Die Schirmherrschaft habe ich gerne übernommen.“ mehr>>

PM_19_130_Jahre_DWV.pdf - [ 371.6 KByte ]


CMT: Deutscher Wanderverband startet Ehrenamtskampagne

Zeichen setzen

Im 130-jährigen Jubiläumsjahr präsentiert der Deutsche Wanderverband während der Messe CMT am 12. und 13. Januar in Stuttgart zwei Schwerpunkte. Zum einen startet die Kampagne „Zeichen setzen – 130 Jahre engagiert für Wanderwege“, welche den rund 20.000 Wegemarkierern in Deutschland ein Gesicht geben soll. Zweiter Schwerpunkt ist die Auszeichnung der frisch zertifizierten „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“.
mehr>>


Start der Kampagne Zeichen setzen

„So einfach wie möglich“

Zu Beginn seines 130-jährigen Jubiläumsjahres hat der Deutsche Wanderverband während der Messe CMT in Stuttgart die Kampagne  „Zeichen setzen – 130 Jahre engagiert für Wanderwege“ gestartet. Zur Kampagne gehören ein attraktiver Wettbewerb ebenso wie ein Spendenkonto und ein Wanderwäsche-Onlineshop, dessen Erlöse der ehrenamtlichen Arbeit aller unter dem Dach des Deutschen Wanderverbandes organisierten Vereine zu Gute kommen. Ziel ist nicht nur, den bundesweit rund 20.000 ehrenamtlichen Wegezeichnern in Deutschland größere öffentliche Anerkennung zu verschaffen sondern auch ganz konkret die Qualifizierung und Nachwuchsförderung zu unterstützen.
mehr>>

PM_2_Start_Zeichen_setzen_.pdf - [ 165.4 KByte ]


Text:
Hintergrundinformationen zum Aktionsjahr "Zeichen setzen  - 130 Jahre engagiert für Wanderwege“

Hintergrundinfo_Zeichen_setzen.doc