Fördermitgliedschaft






Die Ehrenamtskampagne des Deutschen Wanderverbandes.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.


NatursportPlaner


Der Deutsche Wanderverband hat mit dem „NatursportPlaner“ eine Online-Wegemanagement-Software entwickelt, mit welcher wegebetreuende Organisationen ihre Sportinfrastruktur (z.B. Wanderwege, Mountainbiketrails, Punktobjekte etc.) verwalten und abstimmen können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.natursportplaner.de
 

Aus- und Fortbildungen



Wandern gehört in Deutschland zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Jeder zweite Bundesbürger genießt die Natur zu Fuß – allein, in der Familie oder im Verein. Die Wandervereine legen mit der Pflege und Markierung von Wanderwegen den Grundstein für ein flächendeckendes Wandervergnügen und bieten geführte Wanderungen durch zertifizierte DWV-Wanderführer an. Deren Ausbildung durch die unter dem Dach des Deutschen Wanderverbandes organisierten Wanderakademien und ausbildenden Vereine stellt sicher, dass die Aktivitäten im Freien wirklich zum Vergnügen werden. Die Ausbildungsinhalte reichen von der Tourenplanung über das Kartenlesen bis zur richtigen Einschätzung des Wetters, Didaktik sowie der regionalen Natur und Kultur. In Deutschland besitzen fast 6.300 Personen das Zertifikat zum DWV-Wanderführer. Die Ausbildung steht DWV-Vereinsmitgliedern ebenso offen wie Nichtmitgliedern und enthält auch das Zertifikat zum „Natur- und Landschaftsführer“ (ZNL). Dazu ist sie Grundlage für die Fortbildungen zum DWV- Gesundheits- und DWV-Schulwanderführer. Nicht zuletzt können zertifizierte DWV-Wanderführer den europäischen Walk Leader-Ausweis bekommen.

 

         

         


         



Ausbildungstermine

Termine und viele weitere Informationen zu den Lehrgängen zum zertifizierten Wanderführer sowie zu den Fortbildungen und Lehrgängen zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer (ZNL)
mehr>>