Der MSSGV ist kein Vertriebenen-, sondern ein Wander-,Heimat- und Kulturverein. Er ist mit Zweigvereinen in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Hamburg, Bayern und Nordrhein-Westfalen aktiv.

Unser Engagement

  • Wandern: Das Angebot von Wanderungen sowohl generationenübergreifend als auch für spezielle Interessengruppen (Senior*innen, Familien, Kinder) ist ein zentraler Punkt in den Programmen der Zweigvereine.
  • Schulwandern: Im Bereich Schulwandern ist der MSSGV seit vielen Jahren mit seiner Aktion "WanderSpass" für Grundschüler aktiv.
  • Naturschutz: Der Verein betreut auf der Schwäbischen Alb ein Feuchtbiotop und engagiert sich auch mit dem Bau und der Pflege von Nistkästen im Naturschutz.
  • Kultur: Die Pflege von Kontakten in das frühere Wandergebiet Altvatergebirge, auch mit regelmäßigen Wanderfahrten, nimmt seit vielen Jahren einen wichtigen Raum ein. 
  • Hütten: Mit drei vereinseigenen Selbstversorger-Wanderheimen (Schwäbische Alb, Knüllgebirge, Kaisergebirge in Tirol) bietet der MSSGV vor allem auch für Familien preiswerte Urlaubsmöglichkeiten.

Steckbrief

Name: Mährisch-Schlesischer Sudetengebirgsverein (MSSGV) e.V.
Vereinsgebiet: kein eigenes Vereinsgebiet (ehemals Altvatergebirge in Tschechien)

Anzahl Ortsgruppen: 5
Mitgliederzahl: 1.600
Gründung: 1881

www.mssgv.de
  • Kontakt

    Mährisch-Schlesischer Sudetengebirgsverein e.V. (MSSGV)
    Kornstrasse 4
    73230 Kirchheim
     Telefon: +49 (0) 70 23 / 90 88 23
    Telefax: +49 (0) 70 23 / 90 88 24
    E-Mail: geschaeftstelle@mssgv.de