Gemeinsame Wanderungen sind ein besonderes Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Denn beim Wandern auf spannenden Wegen kommen alle in Bewegung, erleben Gemeinschaft und genießen das Draußensein. Regelmäßiges Wandern fördert außerdem das Wohlbefinden von Groß und Klein.

Aktuelles

Aktuelles

Deutscher Wandertag 2022 vom 3. bis 7. August

Rahmenprogramm 
startet am 30. Juli

Nur noch wenige Tage bis zum weltweit größten Wanderevent. Offizieller Start ist zwar der 3. August. Das Rahmen- und Tourenprogramm anlässlich des 121. Deutschen Wandertages aber startet im gesamten Remstal schon am 30. Juli.

mehr
DWV schult Mitgliedsvereine

Ausbilder fürs Familienwandern

Wandern mit Kindern und Familien ist ein wichtiges Zukunftsthema der Wandervereine. Deshalb schult der Deutsche Wanderverband (DWV) Multiplikator*innen zum Familienwandern. 

In einer Kombination aus einer Präsenzschulung in Oberursel im Taunus (21./22.6.2022) und zwei Online-Modulen qualifiziert der DWV Vertreter*innen aus den Mitgliedsvereinen, so dass sie danach selbst Fortbildungen zum Familienwandern anbieten können. Der DWV stärkt so das Familienwandern in seinen Mitgliedsvereinen.

Ermöglicht wird diese Schulung durch eine Spendenpartnerschaft mit dem Outdoor-Ausrüster Globetrotter.

Ausgezeichnet

Kita in Soest ist Wander-Kita

Die Freude ist groß im Ev. Kindergarten Sonnenkamp in Soest! Als erster Kindergarten in Nordrhein-Westfalen ist er vom Deutschen Wanderverband fürs Kita-Wandern ausgezeichnet worden. 

mehr
Im Gespräch mit Hanjo Fritzsche

Bewegungsförderung für Kindergartenkinder

Hanjo Fritzsche ist Personal Trainer und Gesundheitscoach aus München. In seinem neuen Buch „Spring wie ein Känguru!“ stellt er Bewegungsübungen für Kinder im Kindergartenalter vor. DWV-Familienreferentin Anne Elsner hat mit ihm über Bewegungsförderung, die kindliche Entwicklung und sein neues Buch gesprochen.

mehr
Let's go - Familien, Kids und Kitas
Ansprechpartnerin Familie und Kita
  • Ihre Ansprechpartnerin

    Anne-Christine Elsner

    E-Mail
    Kontakt

    Telefon
    0561-9 38 73-32

  • Partner der Initiative