Let’s go – Familien, Kids und Kitas zeichnet Kitas und weitere Kinderbetreuungseinrichtungen aus, die regelmäßig mit Kindern wandern. Mit der Auszeichnung wird ein nachhaltiges Engagement für das Wandern mit Kindern gewürdigt. Die Auszeichnung ermöglicht den Einrichtungen, allen Besucherinnen und Besuchern ihr Engagement für das Wandern mit Kindern zu zeigen. Mit einem Hausschild von Let’s go – Familien, Kids und Kitas ausgestattet, wird sofort klar: „Wir wandern!“

Die Auszeichnung durch Let’s go – Familien, Kids und Kitas bedeutet, dass Ihre Einrichtung deutschlandweit als gutes Beispiel Aufmerksamkeit erfährt. Alle ausgezeichneten Einrichtungen werden entsprechend öffentlichkeitswirksam dargestellt.

 

Let’s go – Familien, Kids und Kitas ist eine Initiative des Deutschen Wanderverbands und fördert das Wandern mit Kindern in Kitas, Familien und Vereinen. Die Initiative wird unterstützt durch die wanderbegeisterte Krankenkasse BKK Pfalz, wodurch die Auszeichnungen ermöglicht werden.

 

Wandern ist eine großartige Möglichkeit Kinder, Eltern und Erzieher*innen in Bewegung zu bringen. Auf dem Weg lassen sich Natur und Umwelt entdecken, Gleichgewicht, Koordination und Ausdauer fördern und die Sinne schärfen. Wanderungen bieten jede Menge Möglichkeiten fürs Bewegen und Entdecken und tun Kindern wie Erwachsenen einfach gut.

Kriterien

Kriterien

Damit Wanderungen nachhaltig dazu beitragen, Bewegung und Natur in das Leben der Kinder zu bringen, ist es wichtig, regelmäßig zu wandern, Fachwissen zu nutzen und die Eltern einzubeziehen. Für die Auszeichnung sind deshalb folgende Kriterien zu erfüllen:

  • Die Kita geht regelmäßig wandern und macht mindestens 10 Wanderungen im Schul- bzw. Kita-Jahr.

     

    oder

     

    Die Kita-Kinder machen das Deutsche Wanderabzeichen.

  • Die Kita nimmt an einer Fortbildung des Deutschen Wanderverbands zum Wandern mit Kindern teil.

     

    oder

     

    Die Kita kooperiert mit einem Wanderverein, der Mitglied im Deutschen Wanderverband ist.

     

    oder

     

    Die Kita arbeitet mit zertifizierten DWV-Wanderführer*innen® oder DWV-Gesundheitswanderführer*innen® zusammen.

  • Die Kita bietet Familienwanderungen an.

     

    oder

     

    Der Kooperationsverein bietet Familienwanderungen an, die aktiv in der Kita beworben werden.

     

    oder

     

    Die Eltern werden dafür begeistert, das Deutsche Wanderabzeichen zu machen.

Ablauf

Ablauf

Um als Einrichtung von Let’s go – Familien, Kids und Kitas ausgezeichnet zu werden, sind nur wenige Schritte nötig.

  • Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail oder rufen Sie an. Wir versorgen Sie mit Infos und Materialien zum Wandern mit Kindern, zu Fortbildungsmöglichkeiten und zum Deutschen Wanderabzeichen. Das Deutsche Wanderabzeichen ist das Motivationsabzeichen des Deutschen Wanderverbands zur Bewegungsförderung für Kinder und Erwachsene und lässt sich, wenn Sie mögen, sehr gut mit der Auszeichnung Ihrer Kita verbinden.

  • Für die Antragstellung haben wir ein Antragsformular vorbereitet. Bitte füllen Sie es aus und senden es uns per E-Mail.

     

    Um über die Auszeichnung zu entscheiden, benötigen wir Angaben zu Ihren Wanderungen mit den Kindern, zu Ihrem Zugang zu Fachwissen und der Einbeziehung der Eltern. Wir schauen auf das, was Sie schon gemacht haben, genauso wie auf das, was geplant ist.

  • Der Deutsche Wanderverband prüft Ihren Antrag auf Vollständigkeit und die Erfüllung der Kriterien und entscheidet über Ihre Auszeichnung. Im Regelfall erhalten Sie innerhalb von zwei Monaten nach der Übersendung Ihres Antrags eine Rückmeldung.

  • Ihre Auszeichnung wird Ihnen durch den Deutschen Wanderverband, einen unserer Mitgliedsvereine oder unseren Kooperationspartner BKK Pfalz übergeben. Besonders schön ist eine Überreichung im festlichen Rahmen eines Kita-Festes. Hierzu treffen wir gerne individuelle Absprachen mit Ihnen. Sie erhalten eine Urkunde und ein Hausschild. Ihre Auszeichnung durch Let’s go – Familien, Kids und Kitas steht für eine Anerkennung Ihrer Aktivitäten zum Wandern mit Kindern. Mit dem Hausschild können Sie allen Besucherinnen und Besuchern Ihrer Einrichtung zeigen, dass Sie sich aktiv für das Wandern mit Kindern engagieren. Die Auszeichnung gilt im Regelfall für drei Jahre.

Wiederholte Auszeichnung

Eine wiederholte Auszeichnung ist möglich. Hierzu füllen Sie erneut das Antragsformular aus und reichen es beim Deutschen Wanderverband ein. Bei einer Verlängerung der Auszeichnung erhalten Sie eine neue Urkunde und einen neuen Zertifizierungs-Aufkleber für Ihr Hausschild. Damit können Sie weitere drei Jahre öffentlichkeitswirksam für Ihr Engagement werben.

 

Sie sind noch nicht so weit?

Sie sind noch nicht so weit, aber würden gerne eine Einrichtung werden, die stolz und mit Recht von sich sagen kann: „Wir wandern!“? Dann legen wir Ihnen unsere praxisorientierten Fortbildungen zum Wandern mit Kindern ans Herz. Wir helfen auch, einen Kontakt zu einem Wanderverein, einer DWV-Wanderführerin® oder einem DWV-Wanderführer® in Ihrer Nähe zu finden.

Ansprechpartnerin Familie und Kita
  • Ihre Ansprechpartnerin

    Anne-Christine Elsner

    E-Mail
    c.elsner@wanderverband.de

    Telefon
    0561-9 38 73-32

  • Partner der Initiative