DWV-Gesundheitswandern© entschleunigt und macht Spaß! In kleinen Gruppen lernt man schnell und ungezwungen neue Leute kennen. Die Kombination aus kurzen Wanderungen und einfachen Übungen macht rundherum fit. DWV-Gesundheitswandern© ist Teil von Let´s go – jeder Schritt hält fit, der Bewegungsinitiative des Deutschen Wanderverbandes.

Aktuelles

Aktionstage Gesundheitswandern 2021
Wieder in Bewegung kommen

Aktionstage Gesundheitswandern

Es gibt viele Gründe, die verhindern, sich zu bewegen: Der lange Lockdown, die viele Arbeit oder der fehlende Wanderpartner. Die Aktionstage Gesundheitswandern, die der Deutsche Wanderverband in Kooperation mit seinem Partner Crataegutt® vom 17. bis 19. September bundesweit durchführt, möchten dazu beitragen, wieder in Bewegung zu kommen.

mehr
Tag des Wanderns_Grid
Tag des Wanderns 2021 bundesweit verlegt auf 17. September

Aktionstag für das Wandern – Themenvielfalt zeigen

Am kommenden Freitag ruft der Deutsche Wanderverband (DWV) zur bundesweiten Bewegung auf. DWV-Mitgliedsvereine, aber auch viele Unternehmen, Kommunen, Schulen, Naturschutz- und andere Organisationen sowie der Einzelhandel zeigen die breite Themenvielfalt des Wanderns und vor allem, wie viel Spaß es macht.

mehr
BMEL: Waldstrategie 2050 

Gesundheitswandern 

Gesundheitswandern wird explizit in der Waldstrategie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft BMEL erwähnt: "Die gesundheitsfördernden Wirkungen des Waldes finden sich in Angeboten zu waldtherapeutischen Anwendungen, Gesundheitswandern, Kur-/Heilwäldern und Angeboten zum Waldbaden wieder", ist unter Punkt 4.4 Erholung, Sport und Gesundheit festgehalten. Als Strategie für den Natur- und Wirtschaftsraum Wald greift die Waldstrategie 2050 die komplexen Zusammenhänge und unterschiedlichen Anspruchsebenen auf; ökologische Funktionen, wirtschaftliche Interessen und Nutzungen des Waldes im Bereich der Freizeitgestaltung soll Rechnung getragen werden. Die Waldstrategie 2050 beschreibt in zehn Handlungsfeldern was zu tun ist, um das „Leitbild Wald 2050“ zu erreichen. Der Deutsche Wanderverband hat mit Stellungnahmen zu den Inhalten beigetragen. 

mehr
Partner des DWV-Gesundheitswanderns©