Der Deutsche Wanderverband (DWV) ist der Dachverband von rund 70 landesweiten und regionalen Gebirgs- und Wandervereinen. Als Fachverband für Wandern und Wege vertritt der DWV gegenüber Politik und Behörden die Interessen seiner Mitglieder. Seit über 130 Jahren ist der Deutsche Wanderverband ein wichtiger Akteur im Dialog von Naturnutzer*innen und - schützer*innen. Vielfalt ist unsere Stärke! 

Corona Wegweiser
Aktuelles

Aktuelles

Parteien äußern sich zu Forderungen des Deutschen Wanderverbandes

Wahlprüfsteine des Deutschen Wanderverbandes

Wie werden die Parteien im Fall ihrer Wiederwahl mit den Forderungen des Deutschen Wanderverbandes (DWV) nach strukturellen Veränderungen und finanzieller Unterstützung umgehen? Wer das wissen will, sollte die jetzt veröffentlichten DWV-Wahlprüfsteine lesen.

mehr
Großes Interesse an Veranstaltungen zum Tag des Wanderns

Deutschland in Bewegung gebracht

Die bundesweit über 270 Aktionen zum Tag des Wanderns 2021 und den Aktionstagen Gesundheitswandern haben viele Menschen in Deutschland auf ganz unterschiedliche Weise zum Wandern animiert. Bei der Zentralveranstaltung in Klingenthal wurde der verbindende Charakter des Wanderns betont.

mehr
Aktionstage Gesundheitswandern 2021
Wieder in Bewegung kommen

Aktionstage Gesundheitswandern

Es gibt viele Gründe, die verhindern, sich zu bewegen: Der lange Lockdown, die viele Arbeit oder der fehlende Wanderpartner. Die Aktionstage Gesundheitswandern, die der Deutsche Wanderverband in Kooperation mit seinem Partner Crataegutt® vom 17. bis 19. September bundesweit durchführt, möchten dazu beitragen, wieder in Bewegung zu kommen.

mehr
Urkunden für „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“

15.740 Kilometer Qualität

Der Deutsche Wanderverband wird am kommenden Donnerstag und Freitag 25 frisch zertifizierte „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ im Rahmen der Messe Caravan Salon auszeichnen (Übersicht anbei). Anschließend wird es in Deutschland 128 lange und 153 kurze „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ mit einer Gesamtlänge von 15.740 Kilometer geben.

mehr
31.08.2021
28. August bis 5. September: DWV auf Caravan Salon

Neue Chancen

Nachdem der Deutsche Wanderverband (DWV) fast 20 Jahre während der Messe TourNatur über seine Leistungen informiert hat, präsentiert er sich in diesem Jahr erstmals während der Caravan Salon. Das eröffnet dem Verband neue Chancen.

mehr
DWV-Kandidat*innenaktion

Wahl 2021: Politik trifft Verein

Am 26. September ist Bundestagswahl. Damit das vielseitige und umfassende Engagement der Gebirgs- und Wandervereine unter dem Dach des DWV im 20. Deutschen Bundestag sichtbarer wird und in der politischen Wahrnehmung an Bedeutung gewinnt, hat der DWV die Kandidat*innenaktion „Wahl 2021: Politik trifft Engagement für Wandern, Heimat, Naturschutz und Infrastruktur“ initiiert:

mehr
Caravan Salon in Düsseldorf

Leidenschaft, die verbindet

Die Messe in Düsseldorf vom 28. August bis 5. September 2021 ist ein unverzichtbarer Anziehungspunkt für die Wanderszene. Wander-, Trekking- und Outdoorfreunde finden dort passendes Equipment für ihr nächstes Abenteuer, Wanderziele in Deutschland und der Welt und individuelle Beratung. 

mehr
Strukturhilfe des Eifelvereins 

Wiederaufbau der Wanderwege in der Eifel

Angesichts der verheerenden Ausmaße der Flutkatastrophe in Teilbereichen der Eifel hat der geschäftsführende Vorstand des Hauptvereins in einer Sondersitzung beschlossen, gezielt den Wiederaufbau von zerstörten oder beschädigten Einrichtungen der durch den Eifelverein geschaffenen Wanderwege-Infrastruktur (wie Schutzhütten, Stege, Sitzbankgarnituren etc.) finanziell zu fördern. 

mehr
23. Juli 2021
Projektförderung Grünes Band
Pilotprojekt in Thüringen bewilligt  

Wanderbares Grünes Band

Der Deutsche Wanderverband (DWV) wird eine Wanderwegekonzeption für das Grüne Band entwickeln. Den Bewilligungsbescheid für ein entsprechendes Pilotprojekt hat Anja Siegesmund, Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz des Freistaates Thüringen, am vergangenen Freitag während einer gemeinsamen Wanderung am Grünen Band an DWV-Geschäftsführerin Ute Dicks übergeben.

mehr
19. Juli 2021
Schalkenmehrener Maar
Wandern und Urlaub in der Eifel

Viele Betriebe offen

Auch wenn manche Regionen in der Eifel vom Hochwasser im vergangenen Monat nahezu komplett zerstört wurden, hat das Wasser viele andere Regionen verschont. Hier sind Wandern und Urlaub nach wie vor möglich. Darauf weist der Eifelverein in einer Pressemitteilung hin.

mehr
Bundespräsident Steinmeier und DWV-Präsident Rauchfuß im Gespräch 

Arbeit endet nicht an Ländergrenzen

Während einer gemeinsamen Wanderung des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und des Präsidenten des Deutschen Wanderverbandes (DWV), Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, am Grünen Band bat Rauchfuß den Bundespräsidenten um Unterstützung. Um das Wandern in Deutschland weiter zu ermöglichen, seien finanzielle Förderung und strukturelle Veränderungen nötig.

mehr
12. Juli 2021
Ehrung Karl-Carstens-Medialle Christine Lieberknecht
Abschluss 120. Deutscher Wandertag in Bad Wildungen

Gelungener Neu-Start

Mit dem 120. Deutschen Wandertag in der Erlebnisregion Edersee ist heute eines der ersten großen Wanderevents in diesem Jahr zu Ende gegangen. Der Präsident des Deutschen Wanderverbandes (DWV), Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, rief die Politik dazu auf, das vielfältige bürgerschaftliche Engagement der Vereine unter dem Dach des DWV stärker zu unterstützen.

mehr
DWV-Jahresbericht 2020/21 erschienen

Neue Formate

Der Jahresbericht des Deutschen Wanderverbandes ist erschienen. Er zeigt, dass der Verband wegen der Corona-Pandemie eine Reihe von neuen Aufgaben zu bewältigen hatte. Die betrifft nicht nur den Umgang mit teils verwirrenden Regelungen aufgrund der Pandemie. Um etwa weiterhin Fortbildungen oder Diskussionsforen durchzuführen, erprobte der DWV neue Veranstaltungsformate. Manche Schulungen konnten zum Teil als Präsenz- und zum Teil als Online-Veranstaltungen durchgeführt werden. Um den wegen der Pandemie in vielen Ortsgruppen eingeschränkten Aktivitäten entgegenzuwirken, regte der DWV mit einem Newsletter zum Ideenaustausch an. Doch Corona bot auch Chancen: So besuchten das online durchgeführte Wanderforum rund 400 Teilnehmer*innen – So viel wie nie zuvor.

mehr
Unsere Partner
Logo Crataegutt
KOMPASS Logo
Logo Krombacher alkoholfrei
Logo Kosmos
Logo Lowa